Domain Durcheinander in Asien – Investoren Poker

  Ihre Domain wird gerade in Asien von einer Investment-Gruppe angefragt. Spam oder ernst gemeinte Mitteilung?

 

Normalerweise wandern Mails dieser Art direkt in die elektronische Mülltonne. Geht es aber um Markenrechte oder verwandte Themen so wecken auch diese Mails unser Interesse.

Heute erhielten wir diese Nachricht mit der Priorität „High“, was prinzipiell schon nervt, da wir uns vorbehalten, was dringend ist und nicht. Grundsätzlich: Uns ist von vornehererein klar,

dass es sich hier um SPAM oder Werbemails dämlichster Natur handelt, mit dem lokale Provider versuchen einen Domain-Auftrag zu ergattern.

 

Kannten wir doch?
Beim Lesen der Mitteilung fiel uns auf, dass wir eine ähnliche Mitteilung bereits vor einigen Wochen erhalten hatten. Also legen wir doch beide Mails mal nebeneinander und lesen uns den Inhalt mal genauer

durch. Von einigen textlichen Unterschieden ist der Tenor gleich. Eine Investment Firma will die Domains reservieren und man kann per Order diesen zuvorkommen.

 

Schön, dass es in unserem Falle mal die „Plender Investment Company Ltd.“ und die „Rotic Investment Co.“ ein so großes Interesse am am Term „infobroker“ haben. Wir müssen wohl kaum betonen, dass die Recherche in Firmendatenbanken keinen eindeutigen Treffer zu diesen Firmen generiert.

 

Ab in den Müll
Generell gehören solche Mails, wie der gesamte Quatsch rund um Lotteriegewinne und Hilferufe von Präsidenten-Witwen, Bankangestellten und Fond-Managern in die Tonne. Und das ohne Lesen und dem Einsatz eines Kilo-Joules. Ärgerlich ist in diesem Falle gerade bei der Mail vom Januar, dass die Unternehmung sich erdreistet ein „Intellectual property rights consultant“ zu sein. Dies geht recht deutlich in den Bereich Markenrecht.

 

Grundsätzlich: Nicht antworten und gleich weg damit. Oder wie in diesem Falle den ganzen Unsinn im Netz zu dokumentieren. Auf diese Weise fallen andere Anwender nicht auf diese Dienstleistungsmasche herein.

 

 

Die aktuelle Mail von gestern:

 

 

 

 

und hier die Mail vor einigen Wochen:

 

Über infobrokerblog

infobroker.de - ist der bekannte deutsche Informationsvermittler mit mehr als 3.000 Festpreisdiensten online.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s