Weniger Engagement wirkt sich aus – Seitenabrufe im Februar 2011

Das geringere Engagement im Online-Bereich durch die Umzugsaktivitäten schlägt auf die Zugriffszahlen im Februar durch. Die Millionengrenzen konnte jedoch deutlich gehalten werden.

 

Wenn Kisten gepackt werden, so ist weniger Zeit für Online-Aktivitäten. Zahlreiche Updates im Bereich kostenfreier Datendienste wurde auf den März verschoben. Dies wirkte sich auf die Seitenabrufe im Februar aus, die von 1,5 Mio. Page-Impressions auf 1,1 Mio. Seitenabrufe sank.

 

 

Verlauf der Seitenzugriffe Ende 2010 und Anfang 2011

 

Dez 10

1.542.039

Jan 11

1.566.122

Feb 11

1.177.421

   

Outlook

 

Entwicklung der Besucherzahlen auf infobroker.de

Hier wirkten sich die geringeren Aktivitäten ebenfalls aus. Aber wie bei den Seitenabrufen konnte eine wesentliche Grenze, in diesem Falle die 100.00er Zone gehalten werden.

 

Dez 10

96.603

Jan 11

125.236

Feb 11

114.510

 

0outlook
 

 

 

Fazit und Ausblick
Der Rückgang der Seitenzugriffe hatte eine klare Ursache als Grund. Mit dem Start in den neuen Büroräumen und zahlreichen Projekten gerade bei Datendiensten wird die Zugriffsrate über 1,1 Mio Seitenzugriffe wohl steigerbar sein. Langfristig wird die 2,0 Mio. Grenze in das Visier genommen.

 

Allgemeiner Hinweis zum Messverfahren
Die Messungen der Seitenzugriffe (Pageimpressions), sowie Besucher (Visits) erfolgen über eine Auswertung des Hosters von infobroker.de über das Server Statistik-System. Wesentlich sind die Trends und Vergleichswerte im Gegensatz zu absoluten Zahlen.

Über infobrokerblog

infobroker.de - ist der bekannte deutsche Informationsvermittler mit mehr als 3.000 Festpreisdiensten online.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s