Die Suchmaschine wird es schon richten – warum Webangebote dennoch SEO benötigen

Wie gelangt eine Webseite bei einer Suchanfrage an die oberen Plätze in den Suchmaschinen allen voran bei Google? Sicherlich könnte man die Einordnung der Trefferplätze dem Zufall überlassen – muss es aber nicht. Das Kürzel SEO (Search Engine Opitmization) kann in diesem Fall helfen und ein Webangebot nach Vorne bringen. Das Geschäftsmodell Webseiten zu optimieren und in den Rankings zu promoten ist eine seit Jahren eigenständige Branche im Online-Business.

In einer dreiteiligen Talk-Reihe mit Marcel Schrepel möchte ich mehr über SEO erfahren. Was steckt hinter dem Kürzel. Wie arbeitet die Branche und wie stehen die Kunden zu Suchmaschinen-Optimierung? Wie geht es weiter, wenn der Platzhirsch Google seinen Algorithmus immer besser aufbaut und die Tricks der SEO-Spezialisten erkennt und ausgrenzt?

Im ersten Teil steigen wir bei den Basics ein, um die Notwendigkeit und die Arbeit bei der Suchmaschinen-Optimierung deutlich zu machen. Denn das Setzen einzeler Schlagwörter reicht bei Weitem nicht mehr aus.

Mit Marcel Schrepel hat die Podcast Reihe enorm viel Spaß gemacht. Im Podcast selbst erfahren Sie auch, wie man “SEO” richtig ausspricht. Mit einem weichen “S” – aber hören Sie es sich selbst einmal an.

Anzeige

 

Podcast Beitrag – jetzt hören

Das Gespräch mit Marcel Schrepel haben wir am 17.01.2014 per Telefon aufgezeichnet

 

Alternativer Download als MP3
(26,6 MB |28:01 min)

 

infobroker.de Podcast auf dem SmartPhone -Für iTunes nutzen Sie diesen Link
http://ift.tt/KKbAvi

Der Podcast Talk – im Gespräch

 

marcel-schrepel-150-150Marcel Schrepel ist geschäftsführender Gesellschafter der trust in time UG in Berlin, welche sich mit Suchmaschinenmarketing (SEO & SEA) und Content Marketing beschäftigt. Neben der D-A-CH Region hat sich die trust in time UG vor allem auf den russischen Online Markt spezialisiert. SEO & SEA für Yandex gilt als Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens. Marcel selbst arbeitete, vor der Gründung des eigenen Unternehmens, 3 Jahre lang im Bereich Online Marketing. Durch sein Studium der Wirtschaftskommunikation verknüpfte er klassisches Marketing mit modernen Methoden und klassischen Theorien und entwickelte dadurch andere Betrachtungsweisen auf das Online Marketing. Heute legt er seine persönlichen Schwerpunkte in die Bereiche SEO und Content Marketing, welche man u.a. in seinem kritischen Blog http://ift.tt/1e9C6LG verfolgen kann.
| G+ | LinkedIn | Xing | Blog

 

Michael Klems ist Experte für die Recherche in professionellen Datenbanken und effiziente Suchstrategien in Online-Quellen. Seit 1991 ist der erfahrene Online-Profi für namhafte Entscheider und Top-Unternehmen in der Informationsbeschaffung tätig. Mit der Seminarreihe „Effiziente Internet-Recherche“ ist der gebürtige Kölner gefragter Referent für Seminare und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen. Michael Klems ist der Kopf hinter dem Online-Dienst infobroker.de.

| Twitter | XING | Google+ | YouTube | Seminare

 

Bildnachweise: @infobroker.de und Foto Credits: Tobias Hoffmann

Anzeige

 

The post Die Suchmaschine wird es schon richten – warum Webangebote dennoch SEO benötigen appeared first on infobroker.de Podcast.

from infobroker.de Podcast http://ift.tt/1fyXyqu
via IFTTT

Über infobrokerblog

infobroker.de - ist der bekannte deutsche Informationsvermittler mit mehr als 3.000 Festpreisdiensten online.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s